Zedwitz Panorama

Mundenheim – In Keller eingebrochen

 Mundenheim News  Kommentare deaktiviert für Mundenheim – In Keller eingebrochen
Mrz 212019
 

Am 18.03.2019 gegen 19:30 Uhr wurden ein Einbruch in zwei Kellerabteile eines Mehrfamilienhauses in der Hoheneckenstraße gemeldet. Aus einem der Räume wurden zwei Fahrräder entwendet. Insgesamt entstand ein geschätzter Schaden von einigen tausend Euro.

Auch in der Weinbietstraße wurde im Zeitraum 17.03.2018 (18 Uhr) bis 18.03.2019 (06:45 Uhr) ein Kellerverschlag eines Mehrfamilienhauses aufgehebelt. Dabei wurde ebenfalls ein Fahrrad entwendet. Es entstand ein Schaden von wenigen Hundert Euro.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise: Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de.



Quelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz
aus der Pressemitteilung vom 27.06.2019 – 09:20

Mundenheim – Seniorin überfallen

 Mundenheim News  Kommentare deaktiviert für Mundenheim – Seniorin überfallen
Jan 222019
 

20 Euro Bargeld erbeute am Montag (21.01.2019) ein Unbekannter von einer 86-Jährigen. Die Seniorin war gegen 15.50 Uhr mit ihrem Rollator zu Fuß auf dem Weg zu einem Seniorenheim in der Weinbietstraße. Im Gebäude betrat sie einen Aufzug. Zeitgleich betrat ein unbekannter Mann den Aufzug. Der Mann stieß die Frau um und entwende ihren Geldbeutel.

Anschließend flüchtete der Täter mit der Beute. Durch den Sturz erlitt die 86-Jährige eine Platzwunde am Kinn. Sie wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Der Täter war zwischen 30 und 35 Jahre alt, hatte einen Drei-Tage-Bart und trug eine dunkle Hose. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.deentgegen.



Quelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz
aus der Pressemitteilung vom 27.06.2019 – 09:20

Mundenheim – Einbruch in Wohnung

 Mundenheim News  Kommentare deaktiviert für Mundenheim – Einbruch in Wohnung
Okt 312018
 

Unbekannte brachen am Dienstag (30.10.2018) in eine Wohnung eines Mehrparteienhauses in der Weinbietstraße ein, indem die Wohnungstür aufgehebelt wurde. Aus der Wohnung wurden verschiedene Gegenstände gestohlen. Der Wert der entwendeten Gegenstände wird derzeit noch ermittelt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die
Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der
Telefonnummer 0621/963-2773 oder per
Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.



Quelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz
aus der Pressemitteilung vom 31.10.2018 | 07:41 Uhr

Okt 162018
 

Auf Grund eines Unfalls in der Rheingönnheimerstr. / Hoheneckenstr. / Weinbietstr. ist der Verkehr eingeschränkt und die Straßenbahnverbindung unterbrochen. Sobald ich Näheres weiß werde ich es bekannt geben

Nachtrag: stadteinwärts fahren Bahnen

Nachtrag 2: Bahnverkehr läuft in beide Richtungen

Nachtrag 3: Es war nur ein Fahrzeug aus Speyer am Unfall beteiligt. Die Unfallursache wird noch ermittelt

Einbrecher auf frischer Tat ertappt

 Mundenheim News  Kommentare deaktiviert für Einbrecher auf frischer Tat ertappt
Jun 082018
 

Ein 43-Jähriger muss sich nun wegen einem versuchten Einbruch in ein Haus verantworten. Am Dienstag (05.06.2018) gegen 1.30 Uhr beobachtete ein 29-Jähriger wie eine unbekannte Person versuchte auf einen Balkon eines Anwesens in der Weinbietstraße zu klettern. Umgehend teilte er dies seiner Frau mit, die sofort die Polizei verständigte. Continue reading »

Mundenheim – Verkehrsunfallflucht mit entwendetem Sprinter

 Mundenheim News  Kommentare deaktiviert für Mundenheim – Verkehrsunfallflucht mit entwendetem Sprinter
Mrz 102018
 

Die Gunst der Stunde nutzte ein Täter in der Krügerstraße, als er hier einen unverschlossenen, zum Umzug angemieteten Sprinter, entwenden konnte. Seitens des verantwortlichen Fahrers wurde leichtsinnigerweise auch der Fahrzeugschlüssel im Fahrgastraum belassen. Nachdem der bislang unbekannte Täter mit dem Fahrzeug stark beschleunigend flüchtete, kam es bereits in der Krügerstraße zu ersten Zusammenstößen mit parkenden Fahrzeugen. Im Weiteren wurden auch im Bereich der Weinbietstraße mehrere parkende Fahrzeuge und eine gemauerte Grundstückseinfriedung gerammt und beschädigt. Das entwendete Fahrzeug konnte letztendlich in der Wasgaustraße verlassen aufgefunden werden. Nach ersten Feststellungen wurden insgesamt sieben Fahrzeuge beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 42000.-Euro geschätzt. Konkrete Täterhinweise ergaben sich bisher nicht.

Mögliche Zeugen und mögliche weitere Geschädigte werden gebeten sich mit der PI Ludwigshafen 1, Tel. 0621/963-2122, in Verbindung zu setzen.



Quelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz

aus der Pressemitteilung vom 10.03.2018 | 08:36 Uhr

Mehrere Kennzeichendiebstähle in Ludwigshafen

 benachbarte Stadtteile, Mundenheim News  Kommentare deaktiviert für Mehrere Kennzeichendiebstähle in Ludwigshafen
Okt 252017
 

In der Nacht von Sonntag (22.10.2017) auf Montag (23.10.2017) wurden an insgesamt 12 Pkw die hinteren Kennzeichen gestohlen. Die betroffenen Pkw waren in der Trifelsstraße, Madenburgstraße, Weinbietstraße, Franz-Zang-Straße, Saarlandstraße, Weinbietstraße, Wattstraße, Maudacher Straße, Erich-Reimann-Straße, am Wilhelm-Dieterle-Platz und im Donnersbergweg abgestellt. Continue reading »

Mundenheim – Reifendiebstahl an Auto

 Mundenheim News  Kommentare deaktiviert für Mundenheim – Reifendiebstahl an Auto
Mrz 212017
 

 

In der Zeit von Samstag, 18.03.2017, 17:00 Uhr bis Sonntag, den 19.03.2017, 10:30 Uhr wurde an einem in der Weinbietstraße abgestellten VW der rechte Vorderreifen abmontiert und das Auto auf einen Pflasterstein abgestellt.
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise: Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de.



Quelle: Polizeiinspektion Ludwigshafen 1
Pressemitteilung vom 20. März 2017

Falscher Polizeibeamter in Mundenheim

 Mundenheim News  Kommentare deaktiviert für Falscher Polizeibeamter in Mundenheim
Jan 082017
 

Mundenheim – Falscher Polizeibeamter im Stadtteil – Seniorinnen agieren gut – bislang kein Schaden!

Die Fahndung nach einem „FALSCHEN POLIZEIBEAMTEN“ im Stadtteil Mundenheim beschäftigte am frühen Sonntagnachmittag die Polizei!

Drei 73 bis 83-jährige Seniorinnen hatten am Sonntag, 08.01.17, zwischen 11:30 und 12:45 Uhr, in Ludwigshafen-Mundenheim Besuch eines falschen Polizeibeamten.

Dieser hatte zunächst in der Weinbiet-, dann in der Trifels- und schließlich in der Madenburgstraße an den Wohnungen geklingelt und unter dem Vorwand, nach Einbrüchen dort nachschauen zu müssen, Einlass begehrt. Nachdem der Unbekannte wohl kurz einen angeblichen Polizeiausweis vorgezeigt hatte, erhielt er auch jeweils Zutritt in den Wohnungen. (Hinweis: Dies gilt es grundsätzlich zu vermeiden!)

Nachdem der Mann in den Wohnungen war, agierten die Seniorinnen jedoch richtig couragiert und äußerten dem Unbekannten gegenüber Ihren Verdacht, dass er sie ausspionieren wolle. Dann wählten alle drei Frauen sofort den Polizei-Notruf. Der Unbekannte verließ daraufhin jeweils ohne Beute die Tatorte. Er konnte trotz sofortiger und intensiven Fahndung mit mehreren Funkstreifenbesatzungen bislang nicht aufgegriffen werden. Continue reading »

Trickdiebe geben sich als Wasserwerker aus

 Mundenheim News  Kommentare deaktiviert für Trickdiebe geben sich als Wasserwerker aus
Jun 072016
 

Laut Polizeibericht vom 07.06.2016 verschafften sich gegen Mittag des 06.06.2016 zwei Männer Zutritt zu der Wohnung einer 87-jährigen Frau aus der Weinbietstraße. Sie behauptete im Auftrag der Wasserwerke Reparaturen im Haus durchführen zu müssen.

Während die Frau mit einem der beiden Männer im Badezimmer den Wasserfluss überprüfte, ging der zweite  durch die Wohnung. Erst nachdem die Männer das Haus verlassen hatten wurde der 87-jährigen die Situation bewusst und sie verständigte die Polizei. Entwendet wurde nach dem ersten Anschein nichts.

Quelle: Kriminalinspektion Ludwigshafen