Zedwitz Panorama

Mundenheim – Überfall auf Tankstelle

 Mundenheim News  Kommentare deaktiviert für Mundenheim – Überfall auf Tankstelle
Sep 092019
 

In einer Tankstelle in der Wegelnburgstraße forderte am Sonntag (08.09.2019) gegen 22:15 Uhr ein 29-Jähriger von der Kassiererin Geld und erbeutete mehrere hundert Euro. Anschließend gelang ihm zunächst die Flucht. Durch Ermittlungen der Kriminalpolizei konnte die Identität des 29-Jährigen festgestellt werden.

Continue reading »

Mundenheim – Mit Messer bedroht

 Mundenheim News  Kommentare deaktiviert für Mundenheim – Mit Messer bedroht
Apr 302019
 

Ein 30-Jähriger wurde heute (30.04.2019) gegen 0.20 Uhr von einem unbekannten Mann mit einem Messer bedroht. Der 30-Jährige war zu Fuß im Bereich der Maudacher Straße unterwegs, als er im Bereich einer Unterführung von einem Unbekannten Mann angesprochen wurde. Unter Vorhalt eines Messers forderte der Unbekannte Bargeld von dem 30-Jährigen, der daraufhin seinen leeren Geldbeutel zeigte.

Da nichts bei ihm zu holen war, flüchtete der Unbekannte ohne Beute. Der Unbekannte war circa 1,80 m groß, circa 30 Jahre alt und hatte einen Vollbart. Darüber hinaus war dunkel gekleidet. Der 30-Jährige wurde bei der Tat nicht verletzt.
Sachdienliche Hinweise nimmt die
Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der
Telefonnummer 0621/963-2773 oder per
Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.



Quelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz
aus der Pressemitteilung vom 27.06.2019 – 09:20

Mundenheim – Seniorin überfallen

 Mundenheim News  Kommentare deaktiviert für Mundenheim – Seniorin überfallen
Jan 222019
 

20 Euro Bargeld erbeute am Montag (21.01.2019) ein Unbekannter von einer 86-Jährigen. Die Seniorin war gegen 15.50 Uhr mit ihrem Rollator zu Fuß auf dem Weg zu einem Seniorenheim in der Weinbietstraße. Im Gebäude betrat sie einen Aufzug. Zeitgleich betrat ein unbekannter Mann den Aufzug. Der Mann stieß die Frau um und entwende ihren Geldbeutel.

Anschließend flüchtete der Täter mit der Beute. Durch den Sturz erlitt die 86-Jährige eine Platzwunde am Kinn. Sie wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Der Täter war zwischen 30 und 35 Jahre alt, hatte einen Drei-Tage-Bart und trug eine dunkle Hose. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.deentgegen.



Quelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz
aus der Pressemitteilung vom 27.06.2019 – 09:20

Mundenheim – Überfall auf Tankstelle

 Mundenheim News  Kommentare deaktiviert für Mundenheim – Überfall auf Tankstelle
Nov 212017
 

Heute Nacht, 21.11.2017, kurz nach 0 Uhr, betrat ein unbekannter Täter den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Wegelnburgstraße. Unter Vorhalt einer Schusswaffe und eines Messers forderte er die Kassiererin auf, das Geld aus der Kasse herauszugeben. Continue reading »

Mundenheim – 20-Jähriger überfallen

 Mundenheim News  Kommentare deaktiviert für Mundenheim – 20-Jähriger überfallen
Aug 082017
 

Am 07.08.2017 gegen 23.45 Uhr rief ein 20-Jähriger die Polizei. Er erklärte, er sei durch die Unterführung des Bahnhofs Ludwigshafen Mundenheim gelaufen und wollte anschließend auf der westlichen Seite den William-Dieterle-Platz in Richtung Prinzenstraße überqueren. Am Ende der Unterführung sei er von drei Männern abgepasst und umringt worden. Die Männer hätten schwarze Plastikmasken über dem Mund und dem Nasenbereich getragen und hätten ihn aufgefordert, sein Bargeld heraus zu geben, ansonsten würden sie ihn abstechen. Continue reading »

Mundenheim – Räuberischer Diebstahl

 Mundenheim News  Kommentare deaktiviert für Mundenheim – Räuberischer Diebstahl
Jul 092017
 

Von einem Unbekannten wurde am 05.07.2017, gegen 01.30 Uhr, einem 16-Jährigen, der in der Bliesstraße unterwegs war, die Schirmmütze vom Kopf gezogen. Als der 16-Jährige die Mütze wieder zurücknehmen wollte, wurde er von dem Unbekannten geschubst und geschlagen. Dabei erhielt der Täter Unterstützung von mindestens drei weiteren Personen Continue reading »

Raub von Geldbörse

 Mundenheim News  Kommentare deaktiviert für Raub von Geldbörse
Nov 292016
 

 

Am Montag, den 28.11.2016, um 19:15 Uhr, wurde ein Zwanzigjähriger von zwei Unbekannten in der Zedtwitzstraße überfallen. Nach dem Besuch der angrenzenden Sparkassenfiliale sei er von einem Tatverdächtigen zu Boden gerissen worden, der Zweite habe ihm dann in den Bauch getreten. Sodann habe man dem jungen Mann die Geldbörse aus der Gesäßtasche gezogen und sei zu Fuß in Richtung der St. Sebastian-Kirche geflüchtet.

Beide Tatverdächtige beschreibt der 20-Jährige als ca. 20 Jahre alt, ca. 1,80m groß, von schlanker Statur, dunkelhaarig und mit eng geschnittener Jeans und dunkler Oberbekleidung bekleidet. Weiterhin habe der erste blaue Nike-Turnschuhe getragen und sei Raucher. Continue reading »