Zedwitz Panorama

Nov 172019
 

Am Samstag, 16.11.2019, gegen 20:30 Uhr, verwechselte ein 28-jähriger Mann aus Fußgönheim die Ampeln an der Kreuzung Adlerdamm. Anstatt die für ihn rot zeigende Ampel zu berücksichtigen, achtete er auf die grün zeigende Ampel für den Geradeausverkehr und bog mit seinem PKW nach links in Richtung Kaiserwörthdamm ab.

Dabei stieß er mit der querenden Straßenbahn zusammen. Es entstand Sachschaden in einer Gesamthöhe von ca. 12.000 Euro. Der PKW war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Verletzt wurde niemand. Gegen den Autofahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Quelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz aus der Pressemitteilung vom 17.11.2019 | 11:18 Uhr

Sorry, the comment form is closed at this time.