Zedwitz Panorama

Sep 232019
 

Bereits am Freitag, 20.09.2019, gegen 13:45 Uhr, kam es auf dem Kaiserwörthdamm stadteinwärts zwischen Wegelnburgstraße und Mundenheimerstraße zu einer Verkehrsgefährdung durch einen grauen Audi und einen goldfarbigen BMW.

Beide fuhren mit hoher Geschwindigkeit, wobei der Audi den BWM auf der Gegenfahrbahn überholte. Hierdurch sollen mehrere Verkehrsteilnehmer gefährdet worden sein. Durch die polizeilichen Ermittlungen konnten die beiden Fahrer festgestellt werden. Es handelt sich um zwei 22-jährige und 27-jährige Männer aus Ludwigshafen.

Zeugen und betroffene Verkehrsteilnehmer sollen sich bitte mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der
Telefonnummer 0621 963-2122 oder per
e-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de in Verbindung setzen.



Quelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz aus der Pressemitteilung vom 23.09.2019 – 12:25

Sorry, the comment form is closed at this time.