Zedwitz Panorama

Sep 022019
 

Am Samstagmorgen fuhr ein deutlich alkoholisierter 28-jähriger mit seinem Fahrrad vor die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 um dort einer die Dienststelle betretenden Funkstreife den Einbruch in seine Wohnung in der Kropsburgstraße zu melden. Ein Atemalkoholtest ergab beim Anzeigenerstatter einen Wert von 1,95 Promille.

Dem Radfahrer wurde ein Blutprobe entnommen. Neben der Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr gegen den Radfahrer werden Ermittlungen zu dessen Nachteil wegen des Einbruches in seine Wohnung geführt.



Quelle: Polizeipräsidium Rhein-Pfalz aus der Pressemitteilung vom 01.09.2019 – 06:40

Sorry, the comment form is closed at this time.