Zedwitz Panorama

Jul 292019
 

Zwei männliche Personen wurden am 27.07.2019 gegen 12:10 Uhr im Bereich der Flurstraße durch eine größere Gruppe körperlich angegangen und leicht verletzt. Einer der Geschädigten konnte fußläufig flüchten und später festgestellt werden.

Hintergründe für die Tat sind nach derzeitigem Ermittlungsstand unklar, dürften jedoch dem Drogenmilieu zuzuordnen sein. Der angetroffene Geschädigte war leicht verletzt. Er wies Schürfwunden und Hämatome auf. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach Zeugen, die sachdienliche Beobachtungen gemacht haben.



Quelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz aus der Pressemitteilung vom 28.07.2019 | 10:30 Uhr

Sorry, the comment form is closed at this time.