Zedwitz Panorama

Jul 242018
 

Aufgrund eines Unfalls mussten ein 16- und ein 17-Jähriger am Dienstag (17.07.2018) mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Um 20.10 Uhr fuhr eine 36-Jähriger mit seinem PKW rückwärts in die Saarlandstraße Höhe Oberstraße ein und übersah hierbei einen 17-jährigen Rollerfahrer mit seinem 16-jährigen Beifahrer, der bereits auf der Saarlandstraße fuhr. Beide Fahrzeuge kollidierten. Anschließend stürzten die beiden Jugendlichen und zogen sich leichte Verletzungen zu. Darüber hinaus entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 2000 Euro.



Quelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz
aus der Pressemitteilung vom 18.07.2018 – 10:55

Sorry, the comment form is closed at this time.