Zedwitz Panorama

Jul 242018
 

In der Bruchwiesenstraße kam es am Nachmittag des 18.06.2018, gegen 16:35 Uhr, zu einem Unfall zwischen einer 40-jährigen Radfahrerin und einem 49-jährigen Transporter-Fahrer. Letzterer fuhr mit seinem Fahrzeug aus der Innenstadt kommend in Richtung Gartenstadt und übersah dabei eine rote Ampel. Obwohl er direkt eine Vollbremsung einleitete, konnte er seinen Wagen nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen und erfasste die Radfahrerin. Die 40-Jährige klagte nach dem Zusammenstoß über Schmerzen in Bein und Hüfte und wurde in ein Krankenhaus verbracht.Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest beim Fahrer zeigte einen Wert von 0,15 Promille. Im Zuge der standardmäßigen Überprüfung des Führerscheins stellte sich außerdem heraus, dass der 49-Jährige seine Fahrerlaubnis auf Grund von Alkoholkonsum bereits vor Jahren verloren hat.

Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.



Quelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz
aus der Pressemitteilung vom 19.06.2018 – 10:17

Sorry, the comment form is closed at this time.