Zedwitz Panorama

Mai 282018
 

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Polizei gegen 0:20 Uhr darauf aufmerksam gemacht, dass eine männliche Person im Bereich der Hoheneckenstraße in ein Fahrzeug eingebrochen wäre und nun in Richtung Drachenfelsstraße laufen würde. Durch die Polizei konnte dieser Mann an einem anderen Auto in der Altriper Straße angetroffen werden. Er hatte an der Beifahrertür eines dort geparkten Fahrzeugs gezogen und durch die Seitenscheiben ins Fahrzeuginnere geschaut. Noch vor Ort wurde der Täter festgenommen und auf die Dienststelle verbracht. Dort wurde ihm aufgrund seiner Alkoholisierung eine Blutprobe entnommen und dem Gewahrsam zugeführt. Er muss sich nun wegen Diebstahls aus einem Kraftfahrzeug verantworten.



Quelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz
aus der Pressemitteilung vom 27.05.2018 – 09:30

Sorry, the comment form is closed at this time.