Zedwitz Panorama

Apr 052018
 

Am 03.04.2018 gegen 18:00 Uhr fuhr ein 20-jähriger Fahrradradfahrer von einem Firmengelände in der August-Heller-Straße nach links auf die Fahrbahn in Richtung Bruchwiesenstraße. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem Auto, welches die August-Heller-Straße in gleicher Fahrtrichtung befuhr. Der Fahrradfahrer schlug hierbei mit dem Kopf auf die Windschutzscheibe auf und landete danach auf der Fahrbahn. Der 20-Jährige trug keinen Helm und erlitt neben einer Platzwunde am Kopf großflächige Abschürfungen an der Körperseite. Zur weiteren Untersuchung und Versorgung wurde er stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Der entstanden Sachschaden beläuft sich auf insgesamt ca. 3000 Euro.



Quelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz
aus der Pressemitteilung vom 04.04.2018 – 08:46

Sorry, the comment form is closed at this time.