Zedwitz Panorama

Nov 122017
 

Beispielfoto – Fahrzeugaufbruch

Im Ludwigshafener Stadtgebiet kam es, überwiegend im Stadtteil Mundenheim, in den vergangenen beiden Nächten zu insgesamt 7 Einbrüchen in geparkte PKW. Hierzu wurde in allen Fällen eine Scheibe der entsprechenden Fahrzeuge eingeschlagen, die Fahrzeuge anschließend durchwühlt und hauptsächlich die sich im Fahrzeuginneren sichtbar liegenden Taschen und Rucksäcke entwendet. Durch diese kleine Serie entstand ein hoher Sachschaden.
Hiermit ergeht nochmals der Hinweis, Taschen, Rucksäcke oder Ähnliches nicht offen sichtbar in den Fahrzeugen liegen zu lassen.
Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Zeugenhinweise werden bei der

Kriminalinspektion Ludwigshafen
Wittelsbachstraße 3
67061 Ludwigshafen
0621/ 963-0
kiludwigshafen@polizei.rlp.de

entgegen genommen.



Quelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz
aus der Pressemitteilung vom 12.11.2017 – 08:10

Sorry, the comment form is closed at this time.