Zedwitz Panorama

Jun 112017
 

Am Sonntag, 11.06.2017, gg. 01.10 Uhr, fiel einer Funkstreifenbesatzung ein Pkw in der Bruchwiesenstraße auf, welcher stark beschleunigte. Bei einer anschließenden Kontrolle konnte bei dem 30jährigen Fahrzeugführer aus Lambsheim Alkoholgeruch in der Atemluft wahrgenommen werden. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 0,56 Promille. Eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wurde gegen den 30jährigen Mann gefertigt, die Weiterfahrt untersagt und das Fahrzeug vor Ort verschlossen abgestellt.



Quelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz

11.06.2017 | 08:30 Uhr

Sorry, the comment form is closed at this time.